Das Alte Rathaus - Ribe

Das alte Rathaus. Ribes Altes Rathaus wurde vor 1496 errichtet. Ab 1708 als Rathaus der Stadt verwendet, wo bis 2007 Stadtratssitzungen abgehalten wurden. Im alten Bürgersaal und die Korridoren hängt eine Sammlung von Porträts der Lehns- und Amtsratsmänner vom 17. bis 20. Jh.
Das ehemalige Schuldnergefängnis beherbergt heute ein Museum über Gesetz und Recht in Ribe. Es wird von Rathäusern, Stadttoren und Handel berichtet. Hier kann man Stadtsiegel, Normalmaße, Trinkbecher, Gesetzbuch, Morgensterne, Richtschwert, Daumenschrauben u. a. m. sehen.

Trauungen im Alten Rathaus
In diesem romantischen Rahmen finden die Standesamtlichen Trauungen statt. Die Trauungen werden so weit wie möglich nach den eigenen Vorstellungen der Brautpaare gestaltet, d.h. es ist Zeit zum Fotografieren, für den Ringtausch und andere spezielle Wünsche. Die Trauung verläuft auf eine feierliche Art, die gleichzeitig locker ist. Trauungen werden donnerstags, freitags und samstags vormittags auf Dänisch, Deutsch oder Englisch vorgenommen.

Weitere Auskünkfte zu Trauungen sind im Standesamt erhältlich, Giørtz Plads, DK 6760 Ribe,
Telefon +45 76 16 89 00.

Öffnungszeiten

15/05/2017 - 31/05/2017 Montag - Freitag 13:00 - 15:30
01/06/2017 - 31/08/2017 Montag - Sonntag 13:00 - 15:30
01/09/2017 - 15/09/2017 Montag - Freitag 13:00 - 15:30
16/09/2017 - 14/05/2018 Mittwoch 11:00 - 15:30

Preis

Erwachsene

20.00 DKK

Kinder unter 18 Jahre

Frei

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

Ribe Turistbureau sps@visitribe.dk
 

Kontakt

Adresse

Von Støckens Plads
6760 Ribe

Telefon

+45 76 16 88 10

Handy

+45 27 74 12 85

Fakten

  • Typ

    • Rathaus

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 8.7627145386
Latitude : 55.327751801