Mandø

Mandø ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber, hier kann man das Vogel- und Tierleben wirklich genießen.  Endlose Weite, Ruhe und frische Luft erwarten Sie. Besuchen Sie auch Koresand, eine große Sandbank südwest-lich von Mandø und erleben Sie die Seehundkolonie.
Naturerlebnisse im Nationalpark Wattenmeer 
Erleben Sie die großartige Natur, die Stille und das reiche Tierleben, z.B. auf einer Seehundsafari oder einer Austernsafari. Sehen Sie die „Schwarze Sonne“ (Starenschärme) oder unternehmen Sie eine Wattwanderung.

VisitMandø - Turistinformation über die Perle des Wattenmeers
Naturführungen im Nationalpark Wattenmeer

Die Überfahrt...

… nach Mandø richtet sich nach den Gezeiten.

Der Verkehr zur Insel wird zweimal täglich durch Hochwasser unter-brochen. Im Sommerhalbjahr kreuzen die Traktorbusse regelmäßig das Wasser auf ihrem Weg zur Insel.Bitte beachten Sie, dass sich die Abfahrts-zeiten der Busse von Tag zu Tag ändern.

Sie können auch mit dem eigenen Auto nach Mandø fahren, wenn Sie sich im Voraus über den Wasserstand informiert haben.Bitte kontaktieren Sie die Tourist-Information VisitRibe
Auf Mandø gibt es schöne Wander-routen und Radwege, und wenn man Lust auf mehr bekommt, ist es selbst-verständlich möglich auf der Insel zu übernachten. Übernachtungsmöglichkeiten

Sie werden sich in eine andere Welt versetzt fühlen, wenn sie die Wattenmeerinsel besuchen. Die unendliche Weite des Himmels und die Dynamik dieser großartigen Landschaft – das berührt die Seele.

 

Teilen Sie diese Seite