Die Spuren der Wikinger

Ribes besondere Atmosphäre wurzelt in der langen und dramatischen Geschichte der Stadt. Doch trotz der unversehrten Fassaden, kann es schwer sein, sich die Stadt und das Leben der Einwohner in den letzten tausend Jahren vorzustellen.

Kunst und Kunsthandwerk

Ribes dramatische Geschichte und die großartige Landschaft um die Stadt ist eine große Inspirationsquelle und es ist keine Überraschung, dass so viele talentierte Künstler und Kunsthandwerker hier zuhause sind.

Ribe Kunstmuseum von 1891

Das Ribe Kunstmuseum wurde im Jahre 2010 wiedereröffnet, nach einer umfassenden Renovierung die von Die A. P. Møller Stiftung gestiftet wurde. Die großzügige Gabe von 46,5 Millionen ermöglichte Umbau und Restaurierung des Museum.

Related Tags

26970
Subjects of the collections
27394
Facilities
28664
Classification